KESSELTAL
23.-25.09.2022

Strecke: Kesseltalring

Absolvierte Runden: 14 Runden
Erreichter Spendenbetrag: 203,70 €
Platzierung: Ausgeschieden

Nachlese Kesseltal. Unter katastrophalen Wetterbedingungen lief das Qualifying überraschend gut. Platz 5 im stärksten Starterfeld der Saison war perfekt. Leider mussten wir feststellen das dabei die Hinterachse gebrochen war. Ein Reparaturversuch konnte leider nur kurz für Abhilfe sorgen mit dem Resultat das der Schaden anschließend noch größer war. Somit war der Tag nach 14 Runden zu Ende. Die Reparatur wird leider auch diesmal wieder sehr umfangreich und wir werden den Wagen nicht mehr perfekt instand setzen können aber wir werden auf jeden Fall versuchen am 22. Oktober in Hollabrunn zum österreichischen Saisonfinale nochmals auf Rundenjagd zu gehen.