MEISELDING
13./14.08.2022

Strecke:

Absolvierte Runden: 25 Runden
Erreichter Spendenbetrag: 431,00 €
Platzierung: 2. Platz
 

Aufgrund unüberwindbarer Differenzen mit unserem Partner für den technischen Aufbau unseres Fahrzeuges und der wiederholten Mängel an den Rennwochenenden haben wir uns dazu entschieden den Schraubschlüssel wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Da das Rennwochenende der deutschen Meisterschaft am 13.+14.08.2022 in Ortrand aufgrund von Brandgefahr verschoben wurde, haben wir uns kurzerhand entschlossen ins schöne Österreich zu fahren und in Meiselding (Kärnten) an der Österreichischen Meisterschaft teilzunehmen.

Vor einer Traumkulisse unweit vom Wörtersee entfernt fuhren wir bei einer rundum gelungenen Veranstaltung ein technischen beinahe einwandfreies Rennen. Nach durchwachsenem Zeitfahren mit einem Schaden an der Antriebswelle war unser Fahrer in den Vorläufen und dem Finale nur von einem Fahrer zu schlagen, wodurch wir das Rennen auf einem sensationellen 2. Platz beendet haben.

Gratulation an unseren Fahrer und unsere Mechaniker.